Rendsburg am NOK : Montage der neuen Schwebefähre frühestens im September

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Momente wie diese sehnen die Menschen im Raum Rendsburg herbei: Im Jahr 1999 passierte das Kreuzfahrtschiff „Deutschland“ auf dem Weg durch den Nord-Ostsee-Kanal die historische Schwebefähre (links).
Momente wie diese sehnen die Menschen im Raum Rendsburg herbei: Im Jahr 1999 passierte das Kreuzfahrtschiff „Deutschland“ auf dem Weg durch den Nord-Ostsee-Kanal die historische Schwebefähre (links).

Die Rückkehr des Unikats lässt auf sich warten. Während die Kanalverwaltung zum Zeitpunkt schweigt, tut sich hinter den Kulissen etwas: Gesucht werden Unterkünfte für Techniker, die die Fähre aufhängen sollen.

Rendsburg/Brake | Wann kommt sie endlich an Land – die neue Schwebefähre? Das fragen sich nicht nur die Touristen aus ganz Deutschland, die der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke in diesen Wochen einen Besuch abstatten. Unter ihr finden sie zwei verlassene Anleger vor – bereits in der sechsten Sommersaison in Folge. Weiterlesen: Darum ist die neue Schwebefähre gut vor ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen