Wirtschaft und Tourismus : Minister Bernd Buchholz lobt neue Anlaufstelle für Bürger in Rendsburg

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 08:41 Uhr

shz+ Logo
Andreas Betz (Entwicklungsagentur), Tanja Petersen (Entwicklungsagentur), Wirtschaftsminister Bernd Buchholz, Bürgermeisterin Janet Sönnichsen, Bernhard Scheil (Region Rendsburg) und Dietmar Böhmke (Entwicklungsagentur, von links) in der Lounge des Regionalen Kompetenzzentrums.
Andreas Betz (Entwicklungsagentur), Tanja Petersen (Entwicklungsagentur), Wirtschaftsminister Bernd Buchholz, Bürgermeisterin Janet Sönnichsen, Bernhard Scheil (Region Rendsburg) und Dietmar Böhmke (Entwicklungsagentur, von links) in der Lounge des Regionalen Kompetenzzentrums.

Verschiedene regionale Wirtschafts- und Tourismusakteure schließen sich in den Räumen der ehemaligen Filiale der Deutschen Bank im Jungfernstieg zusammen. Sie bieten dort Beratungsgespräche zu Fördermöglichkeiten an.

Rendsburg | Verschiedene regionale Wirtschafts- und Tourismusakteure unter einem Dach – das ist die Idee hinter dem „Regionalen Kompetenzzentrum“, das am Donnerstag im Jungfernstieg 2 in Anwesenheit von Wirtschaftsminister Bernd Buchholz in Rendsburg eröffnet wurde. Weiterlesen: „Kaufhaus Pfiffikus“ weicht neuem Geschäft und zieht in die frühere „Back-Kiste“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen