Rendsburg : Mercedes-Fahrer rammt geparkten Audi und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Avatar_shz von 31. August 2021, 12:13 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Zeugen sind der Polizei nicht bekannt. Sie werden gebeten, sich zu melden.
Die beiden Zeugen sind der Polizei nicht bekannt. Sie werden gebeten, sich zu melden.

Zwei namentlich nicht bekannte Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und im nahegelegenen Autohaus Bescheid gegeben. Dort arbeitete die Halterin des geparkten Fahrzeugs.

Rendsburg | In der Straße Neue Heimat in Rendsburg ganz in der Nähe des gleichnamigen Seniorenheims an der Schleswiger Chaussee kam es am Dienstag, 24. August, zu einer Verkehrsunfallflucht, wie die Polizei jetzt mitteilte. Nach Angaben von Pressesprecher Sönke Petersen ereignete sich der Vorfall gegen 16 Uhr. Zeugen meldeten den Vorfall im Autohaus Zwei Ze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen