Rendsburger Seniorenheim : Corona-Ausbruch in St. Vincenz: War eine Feier an der Massen-Infektion Schuld?

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 18:33 Uhr

shz+ Logo
Im Rendsburger Seniorenheim Sankt Vincenz gibt es inzwischen 65 Corona-Fälle. Die Aufklärungsarbeit ist laut Gesundheitsamt bislang ziemlich „verwinkelt gelaufen“.
Im Rendsburger Seniorenheim Sankt Vincenz gibt es inzwischen 65 Corona-Fälle. Die Aufklärungsarbeit ist laut Gesundheitsamt bislang ziemlich „verwinkelt gelaufen“.

Bisher rätselten die Behörden, warum sich in St. Vincenz so viele Bewohner ansteckten. Doch jetzt gibt es eine Spur.

Rendsburg | Neun Tage nach Bekanntwerden des ersten Corona-Falles im Rendsburger Seniorenheim St. Vincenz haben die Geschehnisse eine überraschende Wendung genommen. Die Einrichtung räumte am Mittwoch gegenüber dem Kreisgesundheitsamt ein, dass es eine Feier gegeben hat. In der Kreisverwaltung zeigte man sich konsterniert. Professor Dr. Stephan Ott, Leiter des Cor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen