Rendsburger Werft : Nobiskrug feiert Wiedersehen mit der Luxusjacht „Artefact“

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Die Luxusjacht 'Artefact' am Nobiskrug-Anleger.
Die Luxusjacht "Artefact" am Nobiskrug-Anleger.

Die 80 Meter lange Megajacht ist für einen Werftaufenthalt in Rendsburg zu Gast.

Rendsburg | Vor knapp einem Jahr wurde sie ausgeliefert, jetzt ist sie wieder bei Nobiskrug zu Gast: Die Luxusjacht „Artefact“ hat am Anleger vor dem Werftgelände festgemacht. In den kommenden Wochen sind mehrere Arbeiten auf der 80 Meter langen Megajacht geplant. Weiterlesen: Prestigebau „Artefact“ ausgeliefert Sie soll bis April in Rendsburg bleiben, hieß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen