Aufräumarbeiten beendet : Lkw verliert bei Unfall 20 Tonnen Sandstein: A7 bei Warder wieder frei

Avatar_shz von 14. September 2021, 13:41 Uhr

shz+ Logo
Der Lkw verlor bei dem Unfall auf der A7 die gesamte Ladung.
Der Lkw verlor bei dem Unfall auf der A7 die gesamte Ladung.

Warum der Lkw verunglückte, steht noch nicht fest. Die A7 war in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Warder und Bordesholm stundenlang dicht.

Warder | Unfall auf der A7 im Bereich Warder: Am Dienstagmorgen um 6.20 Uhr ist ein mit schwerem Baumaterial beladener Lastwagen verunglückt. Die A7 war in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Warder und Bordesholm stundenlang gesperrt. Um 12.20 Uhr wurde sie wieder freigegeben, teilte ein Polizeisprecher mit. Polizei: Kein anderes Fahrzeug bet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen