Büdelsdorf : Ohne großes Objektiv: Lara Green (23) fängt Sonnenfinsternis mit dem iPhone ein

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 18:23 Uhr

shz+ Logo
Als würde der Mond die Sonne „anknabbern“. Am Donnerstag sind sich die beiden Himmelskörper auf ihrer Umlaufbahn begegnet.
Als würde der Mond die Sonne „anknabbern“. Am Donnerstag sind sich die beiden Himmelskörper auf ihrer Umlaufbahn begegnet.

Zur Aufnahme nahm sie eine Sonnenfinsternisbrille zur Hilfe und nutzte die höchste Zoomstufe ihres Handys. Ihr Vater glaubte nicht daran, dass ein brauchbares Foto entsteht.

Büdelsdorf | Michael Green betreibt in seinem Garten in Büdelsdorf eine private Wetterstation. Von hier aus verfolgte er am Donnerstag gemeinsam mit seiner Tochter Lara Sofie die partielle Sonnenfinsternis. Und der gelang ein Glückstreffer, den ihr ihr Vater zunächst nicht zugetraut hatte. „Ich hab es auch versucht, aber nicht hingekriegt“, gibt Michael Green zu. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen