Schauburg-Filmtheater Rendsburg : Kommunales Kino zeigt Geschichte der ersten weiblichen Dirigentin Antonia Brico

Avatar_shz von 02. August 2021, 11:56 Uhr

shz+ Logo
Antonia Brico setzte sich in einer von Männern dominierten Szene durch.
Antonia Brico setzte sich in einer von Männern dominierten Szene durch.

Von Männern belächelt, wird Brico in den 1920er-Jahren nicht nur von anderen Dirigenten geächtet, sondern auch von den Musikern selbst. Doch sie kämpft hart, um ihren Traum zu verwirklichen.

Rendsburg | Der Verein Kommunales Kino Rendsburg zeigt in dieser Woche zwei Filme: „Rosas Hochzeit“ und „Die Dirigentin“. „Rosas Hochzeit“ läuft am Dienstag (3. August) ab 17 und 19.45 Uhr im Schauburg-Filmtheater. Weiterlesen: Open-Air-Kino mit Notfallplan für schlechtes Wetter Kurz vor ihrem 45. Geburtstag beschließt Rosa, dass es Zeit für einen radik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen