Rendsburg : Klimaschutz-Netzwerk „Rendsburg 2030“ erhält weitere Unterstützer

Avatar_shz von 12. April 2021, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Das Bündnis „Rendsburg 2030“ will Stimmung für einen regionalen, nachhaltigen und sozialen Umbau Rendsburgs machen. Auch der Klimaschutz spielt dabei eine wichtige Rolle.
Das Bündnis „Rendsburg 2030“ will Stimmung für einen regionalen, nachhaltigen und sozialen Umbau Rendsburgs machen. Auch der Klimaschutz spielt dabei eine wichtige Rolle.

Jetzt soll die Kampagne für ein sozial-ökologisches Rendsburg ausgebaut werden und konkrete Pläne erarbeitet werden.

Rendsburg | Das neu gegründete Stadtnetzwerk „Rendsburg 2030“ wächst. Bei einem ersten Treffen waren unter anderem die IG Metall Rendsburg, People For Future Rendsburg, die ökumenische Arbeitsstelle Rendsburg-Eckernförde und Fridays For Future Rendsburg dabei. Mehr zum Thema: Neues Klimaschutz-Netzwerk „Rendsburg 2030“ sucht Laden in der Innenstadt Anja Kna...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen