Ärger mit NOK-Querungen : Rendsburg zieht gegen den Bund vor Gericht – Klage in den kommenden Wochen

Avatar_shz von 23. März 2021, 18:11 Uhr

shz+ Logo
Schwebefähre außer Betrieb: Seit Anfang 2016 steht die Verbindung unter der Eisenbahnhochbrücke nicht zur Verfügung.
Schwebefähre außer Betrieb: Seit Anfang 2016 steht die Verbindung unter der Eisenbahnhochbrücke nicht zur Verfügung.

Grünes Licht nach rechtlicher Prüfung: Am Mittwoch will Stadtpräsident Krabbes die Ratsversammlung darüber informieren.

Rendsburg | Fünf Monate hat die Prüfung gedauert – jetzt ist sie abgeschlossen. Ergebnis: Rendsburg wird gegen den Bund vor Gericht ziehen. Voraussichtlich im April soll Klage vor dem Verwaltungsgericht (VG) in Schleswig eingereicht werden. Büdelsdorfer Verwaltungsrechtler beauftragt Beauftragt wurde der Büdelsdorfer Verwaltungsrechtler Dr. Werner Georg Tis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen