Kirchengemeinde fehlt das Geld : Kirche in Schülp steht vor dem Aus – doch Pastor Tiedemann hat einen Rettungsplan

Avatar_shz von 07. August 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Die Zukunft der Kirche in Schülp ist ungewiss.
Die Zukunft der Kirche in Schülp ist ungewiss.

16.000 Euro kostet die Unterhaltung des Gotteshauses die zuständige Kirchengemeinde Jevenstedt pro Jahr. Diese kann sich das nicht länger leisten. Grund sind massiv sinkende Kirchensteuereinnahmen.

Schülp bei Rendsburg | Die Kirchengemeinde Jevenstedt, zu der auch Schülp gehört, muss sparen. Grund sind massiv sinkende Kirchensteuereinnahmen. „In diesem Jahr hatten wir eine Zuweisung von 300.000 Euro, im kommenden Jahr werden es nur noch 200.000 Euro sein“, erklärte Pastor Volker Tiedemann, der zur Zeit als Vakanzvertretung tätig ist. Weiterlesen: Hotel und Kirche: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen