Rendsburg : Kiosk macht dicht – weiterer Tiefschlag für den Bahnhof

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Die einzige Einkaufsmöglichkeit am Rendsburger Bahnhof ist verschwunden. Der Kioskbetreiber hat aufgehört.
Die einzige Einkaufsmöglichkeit am Rendsburger Bahnhof ist verschwunden. Der Kioskbetreiber hat aufgehört.

Der Betreiber hat seinen Vertrag gekündigt, einen Nachfolger gibt es noch nicht. Passanten und Reisende sind enttäuscht, dass es jetzt keine Zeitungen und Snacks mehr zu kaufen gibt.

Rendsburg | Immer wieder beschweren sich Reisende über Uringestank im Rendsburger Bahnhof. Zudem gibt es Schäden im Bereich der Gleise. Und jetzt auch noch das: Der Kiosk hat dicht gemacht. An der Scheibe hängt ein Zettel mit der Aufschrift: „Liebe Kunden, diese Filiale schließt zum 14.07.2021. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Vertrauen, und wüns...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen