Rendsburg : Kurzfristige Sperrung am Mittwoch: Kameras im Kanaltunnel werden gereinigt

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 14:46 Uhr

shz+ Logo
Kameras überwachen den Verkehr am und im Rendsburger Kanaltunnel. Jetzt müssen sie per Hubsteiger gesäubert werden.
Kameras überwachen den Verkehr am und im Rendsburger Kanaltunnel. Jetzt müssen sie per Hubsteiger gesäubert werden.

Weil die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist, muss der Tunnel ab 20 Uhr für zwei Stunden gesperrt werden.

Rendsburg | Der Rendsburger Kanaltunnel muss am Abend des 17. Februar kurzfristig gesperrt werden, teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau am Nachmittag mit. Grund ist das Winterwetter der vergangenen Wochen. Kameras stark verschmutzt Eini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen