Astronomie in Tetenhusen : Faszinierende Bilder aus dem All: Justus Falk (14) betreibt seine eigene Sternwarte

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 13:36 Uhr

shz+ Logo
Der 14-jährige Tetenhusener Justus Falk mit seinen Teleskopen.
Der 14-jährige Tetenhusener Justus Falk mit seinen Teleskopen.

Bereits als Kind war der Jugendliche vom Nachthimmel begeistert. Inzwischen besitzt er professionelles Equipment zur Sternenbeobachtung. Das Hobby soll eines Tages zum Beruf werden.

Tetenhusen | „Ich fand den Nachthimmel schon immer toll“, sagt Justus Falk aus Tetenhusen. Bereits als kleiner Junge hat der 14-Jährige einen hellen Punkt am Himmel verfolgt und fasziniert beobachtet, wie dieses Objekt nach wenigen Minuten wieder verschwunden war. „Damals habe ich gedacht, das seien Außerirdische“. Seine Nachforschungen ergaben dann, dass es sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen