Höhe Jahrsdorf : Zwei Frauen und ein einjähriges Kind bei Unfall auf B77 schwer verletzt

Avatar_shz von 23. November 2021, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Der Wagen wurde bei dem Unfall komplett zerstört.
Der Wagen wurde bei dem Unfall komplett zerstört.

Das Auto war aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Jahrsdorf | Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten hat sich am Dienstagnachmittag auf der B77 in Höhe Jahrsdorf ereignet. Nach ersten Angaben befuhr eine 29-Jährige die Bundesstraße gegen 15.20 Uhr aus Richtung Hohenwestedt kommend, als sie aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Straße für zwei Stunden g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen