Explosion in Nortorf : Vermisster Bewohner aus zerstörtem Haus hat überlebt

Avatar_shz von 01. März 2021, 07:50 Uhr

shz+ Logo
_202103010750_full.jpeg

Der 56-Jährige wurde in der Gnutzer Straße in einem Auto angetroffen. Vor Ort waren bis zu 100 Einsatzkräfte.

Nortorf | Am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr ist es in Nortorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde zu einer Explosion in einem Reihenhaus gekommen. Ein Teil des Haues wurde dabei komplett zerstört. „Ich habe geschlafen und bin von einem riesengroßen Knall wach geworden. Das ganze Haus hat gewackelt - ich habe dann zu meiner Frau gesagt, dass irgendwo etwas explodiert s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen