Rendsburg und Eckernförde : Zukunft der Imland-Klinik: Landesregierung kündigt Millionen-Zuschuss an

Avatar_shz von 23. Januar 2022, 16:54 Uhr

shz+ Logo
Operation in der Imland-Klinik: Chirurgische Eingriffe soll es künftig nur noch in Rendsburg geben.
Operation in der Imland-Klinik: Chirurgische Eingriffe soll es künftig nur noch in Rendsburg geben.

Das Land ebnet den Weg für die neue Struktur der Imland-Klinik. Damit sollen beide Standorte gesichert werden. So gut wie entschieden ist damit auch die Zukunft der Geburtshilfe.

Kiel / Eckernförde | Für die langfristige Sicherung der Iml...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen