Hohenwestedt : Neuer Termin: Millionen-Bauprojekt Freizeitbad soll Mai 2022 fertig sein

Avatar_shz von 30. August 2021, 17:56 Uhr

shz+ Logo
Das Freibad nimmt Konturen an: Gemeindewerke-Geschäftsführer Kay Fischer freut sich über die neuerlichen Baufortschritte.
Das Freibad nimmt Konturen an: Gemeindewerke-Geschäftsführer Kay Fischer freut sich über die neuerlichen Baufortschritte.

Eigentlich sollte das Freibad Ludwigslust bereits im Juli 2021 fertig werden. Doch das Wetter und Corona machten den Planern einen Strich durch die Rechnung.

Hohenwestedt | Die Modernisierung des Freibads Ludwigslust ist das kostspieligste Bauprojekt in der Hohenwestedter Gemeindehistorie. Für knapp zehn Millionen Euro entsteht ein Familienfreizeitbad, das in jeder Hinsicht up-to-date ist. Nach mehreren Verschiebungen wird als Einweihungstermin nun der 1. Mai 2022 angepeilt. Jetzt hat man die Konturen schon deutlich vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen