Nach dem Corona-Lockdown : Heimatmuseum Hanerau-Hademarschen hat wieder für Besucher geöffnet

Avatar_shz von 08. April 2021, 10:52 Uhr

shz+ Logo
Museumsleiter Fritz-Hermann Barnstedt zeigt ein Modell der alten Grünentaler Hochbrücke, das Realschüler gebaut haben.
Museumsleiter Fritz-Hermann Barnstedt zeigt ein Modell der alten Grünentaler Hochbrücke, das Realschüler gebaut haben.

Jubiläumsausstellung „125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal und seine Bedeutung für die Region“ beleuchtet die Geschichte des NOK.

Hanerau-Hademarschen | Nach fünf Monaten Lockdown meldet sich das Heimatmuseum der Gemeinde Hanerau-Hademarschen zurück. Ab sofort besteht die Möglichkeit, die zweimal verschobene Jubiläumsausstellung „125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal und seine Bedeutung für die Region“ zu besichtigen. Die Jubiläumsschau zur NOK-Historie im Hademarscher Heimatmuseum sollte ursprünglich Ende A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen