Hanerau-Hademarschen : „Sternschnuppen“-Lose bringen den Gewinnern über 3000 Euro

Avatar_shz von 28. April 2021, 12:48 Uhr

shz+ Logo
Gutscheinübergabe: HHG-Chef Carsten Holst mit „Sternschnuppen“-Hauptgewinnerin Telse Feldhusen.
Gutscheinübergabe: HHG-Chef Carsten Holst mit „Sternschnuppen“-Hauptgewinnerin Telse Feldhusen.

Über 150 Gewinnlose wurden gezogen. Den Hauptgewinn sicherte sich Telse Feldhusen.

Hanerau-Hademarschen | Die Covid-19-Pandemie hat auch den Zeitplan einer traditionsreichen Gewinnaktion des Hademarscher Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) erheblich durcheinander gebracht. Normalerweise werden die Preise der Aktion „Sternschnuppe“ ab Anfang Januar ausgegeben. Wegen des pandemiebedingten Shutdowns der meisten Geschäfte mussten sich die Besitzer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen