Jugendhandball-Oberliga : Verfolger VfL Lübeck-Schwartau patzt: HSG Eider Harde baut Tabellenführung aus

Avatar_shz von 23. November 2021, 18:36 Uhr

shz+ Logo
Vier Treffer steuerte Eider Hardes Oke Petersen (weißes Trikot) zum 27:20-Sieg bei.
Vier Treffer steuerte Eider Hardes Oke Petersen (weißes Trikot) zum 27:20-Sieg bei.

Der 27:20-Heimsieg gegen die SG Flensburg-Handewitt II war allerdings nichts für Handball-Feinschmecker. Leer gingen indes die Nachwuchshandballerinnen der HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg und die der HSG FONA aus.

Rendsburg | Trotz einer keineswegs berauschenden Vorstellung feierte die männliche Jugend A der HSG Eider Harde nicht nur einen ungefährdeten Heimsieg gegen die SG Flensburg-Handewitt II. Verfolger VfL Lübeck-Schwartau patzte beim Rellinger TV, so dass sich die Hohner nunmehr unangefochten an der Tabellenspitze der Handball-Oberliga sonnen. Weiterlesen: Clever...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen