Handball-Landesliga der Männer : 27:25-Sieg beim Büdelsdorfer TSV – HG OKT gewinnt „Duell der Generationen“

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 16:05 Uhr

shz+ Logo
Sorgte für den Schlusspunkt in einem spannenden Derby: Tom Ehrich (Nr, 21) von der HG OKT.
Sorgte für den Schlusspunkt in einem spannenden Derby: Tom Ehrich (Nr, 21) von der HG OKT.

Während die HG nach dem dritten Sieg im dritten Spiel ihre Tabellenführung festigte, rutschte der BTSV auf Platz 4 in der A-Staffel ab. In der B-Staffel feierte die HSG Eider Harde II gegen Glücksburg den ersten Sieg.

Büdelsdorf | Im Duell zweier zuvor verlustpunktfreien Teams haben die Handballer der HG OKT das Topspiel in der Landesliga Nord A beim Büdelsdorfer TSV mit 27:25 gewonnen. Auch interessant: Trainer Thomas Eberlein will mit dem Büdelsdorfer TSV in die Meisterrunde Jubel gab es auch bei der HSG Eider Harde II in der Staffel B. Die Hohner Drittligareserve feier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen