Lesung in Rendsburg-Mastbrook : „Wir können mehr sein“ – Aminata Tourés Aufruf gegen Rassismus in Deutschland

Avatar_shz von 30. August 2021, 09:21 Uhr

shz+ Logo
Aminata Touré (Bündnis 90/Die Grünen), Vizepräsidentin des Landtags Schleswig-Holstein, an ihrem Kieler Arbeitsplatz.
Aminata Touré (Bündnis 90/Die Grünen), Vizepräsidentin des Landtags Schleswig-Holstein, an ihrem Kieler Arbeitsplatz.

Am 2. September kommt die Grünen-Politikerin nach Rendsburg. Die erste afrodeutsche Vizepräsidentin eines deutschen Landtags gibt Kostproben aus ihrem ersten Buch, das bundesweit Beachtung findet.

Rendsburg | Überregional bekannt wurde die Grünen-Politikerin Aminata Touré 2019. Damals wurde sie in Kiel die erste afrodeutsche Vizepräsidentin eines deutschen Landtags. Jetzt ist das erste Buch der Landtagsabgeordneten erschienen. „Wir können mehr sein“ steht inzwischen auf Platz 9 der Spiegel-Bestsellerliste (Sachbuch/Taschenbuch). Das Werk ist eine Mischung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen