Am Sonntag in Rendsburg : „Green Screen“ zeigt drei Tier- und Naturfilme: Tickets und Popcorn sind gratis

Avatar_shz von 24. August 2021, 08:40 Uhr

shz+ Logo
Perlziesel an der Moldau: Die Tiere sind zwischen 18 und 26 Zentimeter lang und bis zu 220 Gramm schwer. Ihre Art gilt als gefährdet.
Perlziesel an der Moldau: Die Tiere sind zwischen 18 und 26 Zentimeter lang und bis zu 220 Gramm schwer. Ihre Art gilt als gefährdet.

Das Naturfilmfestival macht Station in Rendsburg. Am Sonntag, 29. August, werden im Kinocenter drei großartige Filme gezeigt. Wegen der Corona-Regeln stehen jedoch weniger Karten zur Verfügung als üblich.

Rendsburg | Der Aufwand ist coronabedingt zwar höher als üblich, doch das Festival „Green Screen“ ist Nicole Claussen die Mühe wert. Die Chefin des Kinocenters und das Eckernförder Tier- und Naturfilmfestival laden gemeinsam mit shz.de am Sonntag, 29. August, zu cineastischen Ausflügen an die Moldau, den Königsee und nach Australien ein. Ab sofort sind Gratis-Ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen