Gewalt gegen Frauen nimmt zu : „Es war einfach alles voller Blut“ – Britta aus Rendsburg wurde misshandelt

Avatar_shz von 25. November 2021, 09:20 Uhr

shz+ Logo
Jeden Tag versucht ein Mann in Deutschland seine Partnerin oder Ex-Partnerin umzubringen. Alle zweieinhalb Tage gelingt es ihm. Gewalt gegen Frauen nimmt zu. Auch in Rendsburg (Symbolbild).
Jeden Tag versucht ein Mann in Deutschland seine Partnerin oder Ex-Partnerin umzubringen. Alle zweieinhalb Tage gelingt es ihm. Gewalt gegen Frauen nimmt zu. Auch in Rendsburg (Symbolbild).

Am Donnerstag, 25. November, ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Ein besonderer Tag für Britta. Sie wurde von ihrem Ex-Freund misshandelt. Kein Einzelfall, die Frauenhäuser sind voll.

Rendsburg | Seine Hände krallen sich um ihren Hals, mit beiden Daumen drückt er fest auf ihren Kehlkopf. Ihr wird schwarz vor Augen, sie lässt sich fallen. Dann flüchtet Britta in ihr Wohnzimmer. Er folgt ihr, verprügelt ihren Hund. Britta muss zuschauen. Dann geht er zu ihr, zieht ihr die Leggings herunter, „und dann hat er versucht, halt mit der Hand darein zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen