Kreis Rendsburg-Eckernförde : Straßen, Radwege und Brücken werden für 24,6 Millionen Euro saniert

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 13:46 Uhr

shz+ Logo
Der Bau der neuen Brücke über die Eider entlang der B77 ist einer der „größten Brocken“ im LBV.SH-Bauprogramm 2021.
Der Bau der neuen Brücke über die Eider entlang der B77 ist einer der „größten Brocken“ im LBV.SH-Bauprogramm 2021.

Insgesamt sind 14 Straßen und sechs Brücken betroffen. Größte Einzelbaustelle ist die Eiderbrücke in Rendsburg.

Rendsburg-Eckernförde | 24,6 Millionen Euro investiert der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV-SH) in diesem Jahr in die Sanierung der Straßen und Wege im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Das geht aus dem Bauprogramm des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr (LBV.SH-Bauprogramm 2021) hervor, das jetzt vorgestellt wurde. Rund 37 Kilometer Baustellen im Kreisgebiet Im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen