Feuerwehreinsatz in Fockbek : Bei Schweißarbeiten an der Garage: Mann setzt Dachstuhl seines Hauses in Brand

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr wurde am Sonnabend gegen 13 Uhr zu einem Einsatz in der Straße Barkhorn gerufen.
Die Feuerwehr wurde am Sonnabend gegen 13 Uhr zu einem Einsatz in der Straße Barkhorn gerufen.

Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, war der Brand zu großen Teilen bereits gelöscht. Der Bewohner hatte die Flammen bereits mit Feuerlöscher und Gartenschlauch selbst unter Kontrolle gebracht.

Fockbek | In Fockbek hat ein Mann am Sonnabend versehentlich den Dachstuhl seines Wohnhauses in Brand gesetzt. Er hatte Schweißarbeiten auf dem Dach einer neben dem Haus gelegenen Garage vollzogen. Dann griff das Feuer plötzlich auf den Dachstuhl über. Alarmiert wurde die Feuerwehr gegen 13 Uhr, teilte der stellvertretende Wehrführer der Freiwilligen F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen