Finale am Sonnabend um 16 Uhr : Gettorfer SC oder TuS Jevenstedt: Wer bejubelt den Sieg im Fußball-Kreispokal?

torgemeyer.jpg von 23. Juli 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Feiern nach einem Pokaltriumph können beide Teams. Links Gettorf im Jahre 2015, rechts Jevenstedt 2018.
Feiern nach einem Pokaltriumph können beide Teams. Links Gettorf im Jahre 2015, rechts Jevenstedt 2018.

Die Statistik spricht klar für die Kicker von der Jevenau. Doch der GSC genießt Heimrecht, erwartet werden zwischen 500 und 700 Fans.

Gettorf | Ein Finale vor der Saison: Das Pokalendspiel um den Fußball-Kreispokal der Spielzeit 2020/21 zwischen den beiden Landesligisten Gettorfer SC und dem TuS Jevenstedt kommt als erstes Highlight nach der Corona-Zwangspause daher. Anstoß ist heute um 16 Uhr im Sportpark des GSC. Es werden zwischen 500 und 700 Fans erwartet, die sich beim Eingang über di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen