Polizei sucht Zeugen : Fahrerflucht in Rendsburg: 18-Jähriger nach Unfall bewusstlos zurückgelassen

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 11:48 Uhr

shz+ Logo
Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in der Alten Kieler Landstraße in Rendsburg sucht die Polizei Zeugen.
Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in der Alten Kieler Landstraße in Rendsburg sucht die Polizei Zeugen.

Als ein 18-Jähriger eine Straße überquert, wird er angefahren und stürzt bewusstlos auf die Straße. Der Unfallverursacher lässt ihn liegen. Die Polizei fahndet nach dem Flüchtigen.

Rendsburg | Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich am Montag, 11. Oktober, ein Unfall mit Fahrerflucht. Gegen 21.30 Uhr schob ein 18-Jähriger sein Fahrrad auf dem Gehweg der Alten Kieler Landstraße in Richtung Aalborgstraße. Als er den Apenrader Weg überqueren wollte, wurde er von einem Pkw, vermutlich einem dunklen Kleinwagen, auf der Straße geramm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen