Mit sechs Kilometern pro Stunde : Falsch abgebogen: 83-Jähriger fährt mit Mini-Elektromobil auf der A210

torgemeyer.jpg von 06. Mai 2021, 17:32 Uhr

shz+ Logo
Der 83-Jährige wurde auf seinem Elektromobil von der Polizei auf dem Standstreifen der A210 Richtung Kiel gestoppt.
Der 83-Jährige wurde auf seinem Elektromobil von der Polizei auf dem Standstreifen der A210 Richtung Kiel gestoppt.

Zwei Streifenwagenbesatzungen der Polizei brachten den 83-Jährigen zurück in seine Pflegeeinrichtung.

Melsdorf | Da staunten einige Autofahrer auf der A210 am Donnerstag um 11 Uhr nicht schlecht, als sie auf Höhe der Anschlussstelle Melsdorf einen 83-Jährigen auf einem Elektromobil fahrend auf dem Standstreifen sahen. Er war mit sechs Kilometern pro Stunde unterwegs. Elektrofahrer ist falsch abgebogen Zwei Streifenwagenbesatzungen vom 3. Polizeirevier Kiel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen