Festgottesdienst am Sonntag : Evangelische Kirchengemeinden in Rendsburg fusionieren – das sind die Folgen

Avatar_shz von 07. Januar 2022, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Ulrike Brand (ehemals Christkirchengemeinde, links), Rainer Karstens (ehemals St. Marien) und Claudia Heynen (ehemals St. Jürgen) gehören zu den sechs Pastorinnen und Pastoren der neuen Kirchengemeinde Rendsburg.
Ulrike Brand (ehemals Christkirchengemeinde, links), Rainer Karstens (ehemals St. Marien) und Claudia Heynen (ehemals St. Jürgen) gehören zu den sechs Pastorinnen und Pastoren der neuen Kirchengemeinde Rendsburg.

Aus St. Marien, St. Jürgen und Christkirchengemeinde Neuwerk wird die Kirchengemeinde Rendsburg. Hintergrund der Fusion sind sinkende Kirchensteuereinnahmen und geringere Mitgliederzahlen.

Rendsburg | Die drei evangelischen Kirchengemeinden St. Marien, St. Jürgen und Christkirchengemeinde Neuwerk haben sich zu Beginn des Jahres zur neuen „Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rendsburg“ zusammengeschlossen. In einem Festgottesdienst mit Bischof Gothard Magaard, Propst Matthias Krüger und allen sechs Pastorinnen und Pastoren aus den drei bisherig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen