Zu gut für die Mülltonne : In der Büdelsdorfer „Reparierbar“ wird Weggeworfenes zum Liebhaberstück

Avatar_shz von 18. August 2021, 09:46 Uhr

shz+ Logo
Wieder scharf: Werkstatt-Mitarbeiter Marcus Stabler schleift mit einer Flex eine Axt.
Wieder scharf: Werkstatt-Mitarbeiter Marcus Stabler schleift mit einer Flex eine Axt.

Marktnische Upcycling: Eine Do-it-yourself-Werkstatt, die bisher in Alt Duvenstedt ihren Sitz hatte, ist in die Räumlichkeiten der „Kaufbar“ umgezogen. Deren Fläche wurde gleichzeitig vergrößert.

Büdelsdorf | Die Büdelsdorfer „Kaufbar“ in der Hollerstraße 81, in der die Abfallwirtschaft Rendsburg (AWR) „gebrauchte Schätze“ anbietet, hat ihre Verkaufsfläche und ihr Angebot erweitert. Neu ist die „Reparierbar“, die in einem angrenzenden Gebäude eines ehemaligen Autohauses untergebracht ist. Auch interessant: Gebrauchte Schätze „to go“ Dort wurde eine 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen