Erfder Landschlachterei Heyn : Karl Jöns hat unter drei Generationen von Chefs gearbeitet

Avatar_shz von 16. April 2021, 09:38 Uhr

shz+ Logo
Mit einem Glückwunschpräsent wird Karl Jöns (links) von Michael Heyn für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.
Mit einem Glückwunschpräsent wird Karl Jöns (links) von Michael Heyn für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Karl Jöns ist in der Schlachterei Heyn beschäftigt. Für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurde er jetzt geehrt.

Erfde | Weit über die Kreisgrenzen hinaus ist der Schlachtereibetrieb Heyn aus Erfde bekannt für seine Fleisch- und Wurstprodukte. Um diese herzustellen, braucht man ausgesuchte Tiere aus der Region und vor allem auch engagierte Fachkräfte. Auch interessant: Wie Erfdes Bürgermeister Thomas Klömmer weitere 500 Einwohner dazugewinnen will So kann Karl Jön...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen