Ruhestand nach 30 Jahren : Seine Sehschwäche rettete Emil Walth aus Erfde einst das Leben

Avatar_shz von 19. Januar 2022, 11:59 Uhr

shz+ Logo
Emil Walth wird nicht nur als vielseitiger Handwerker geschätzt.
Emil Walth wird nicht nur als vielseitiger Handwerker geschätzt.

Das Leben der russlanddeutschen Familie war immer von Krieg und Unrecht geprägt. In Norddeutschland fanden sie eine Heimat. Emil Walth wurde ein anerkannter Gemeindemitarbeiter, obwohl es anfangs Vorbehalte im Ort gab.

Erfde | „Wie kööt ju nu nur een Russ instelln“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen