Rendsburg : Entwarnung in der kommunalen Kita Stadtpark: Keine weiteren Corona-Fälle

Avatar_shz von 07. April 2021, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Am 1. April wurde ein Kind in der Kita im Rendsburger Stadtpark positiv auf das Coronavirus getestet. Am Mittwoch konnte Entwarnung gegeben werden: Weitere Personen wurden nicht infiziert.
Am 1. April wurde ein Kind in der Kita im Rendsburger Stadtpark positiv auf das Coronavirus getestet. Am Mittwoch konnte Entwarnung gegeben werden: Weitere Personen wurden nicht infiziert.

Lüftungskonzept hatte Erfolg: Ein positiv getestetes Kind hat die Infektion nicht weitergetragen.

Rendsburg | Entwarnung in der Rendsburger Kita im Stadtpark: Bei den weiteren Testungen am Dienstag wurden keine weiteren Corona-Fälle entdeckt. Am 1. April war das Virus bei einem der Kinder entdeckt worden, die entsprechende Kohorte wurde sofort abgesondert. Lüftungskonzept ging auf Am Dienstag nach den Ostertagen fanden umfassende Testungen statt – mit g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen