Rendsburg : Auslösung der Höhenkontrolle am Kanaltunnel – Fahrer in Corona-Quarantäne

Avatar_shz von 04. März 2021, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Der rumänische Lkw mit den unerlaubten Abmessungen.
Der rumänische Lkw mit den unerlaubten Abmessungen.

Bis zu fünf Polizeibeamte könnten sich angesteckt haben, als sie den Rumänen kontrollierten.

Rendsburg | Die Höhenkontrolle am Rendsburger Kanaltunnel hat dafür gesorgt, dass ein an Corona erkrankter Lkw-Fahrer buchstäblich aus dem Verkehr gezogen wurde. Um 13.30 Uhr schlugen die Sensoren an Sein zu hoher Autotransporter hatte am Mittwoch, 3. März, gegen 13.30 Uhr die Sensoren vor der NOK-Querung Alarm schlagen lassen. Das Rotlicht vor dem Tunnel stoppte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen