Dressurreiten : Susanne Hein auf „Akeby‘s Besondere“ mit Titel-Hattrick in Aukrug

Avatar_shz von 14. September 2021, 16:28 Uhr

shz+ Logo
Unschlagbar in Aukrug: Susanne Hein auf ihrer Holsteiner Stute „Akeby‘s Besondere“.
Unschlagbar in Aukrug: Susanne Hein auf ihrer Holsteiner Stute „Akeby‘s Besondere“.

Die Borenerin siegt auf dem Heidkaten-Hof in den Klassen M** und S* sowie bei der St. Georg Special*-Prüfung und verweist die zum Teil internationale Konkurrenz auf die Plätze.

Aukrug | Titel-Hattrick von Susanne Hein: Die Borenerin vom RV Südangeln Süderbrarup gewann mit ihrer Holsteiner Stute „Akeby‘s Besondere“ die drei schwersten Prüfungen des Dressurturniers auf dem Heidkaten-Hof Aukrug in den Klassen M** und S* sowie bei der abschließenden St. Georg Special*-Prüfung. Auch interessant: Anna Metzler gewinnt auf Don Calypso ers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen