Nach dreijähriger Diskussion : Bergenhusen will zwei Schlaglochpisten für 45.000 Euro sanieren

Avatar_shz von 17. März 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Uwe Tams zeigt eine marode Wegstrecke „auf Külken“ - mit Blickrichtung Bergenhusen.
Uwe Tams zeigt eine marode Wegstrecke „auf Külken“ - mit Blickrichtung Bergenhusen.

1,5 Kilometer sind die betreffenden Wirtschaftswege lang. Der Zeitplan für die Bauarbeiten ist eng getaktet.

Bergenhusen | Die entscheidende Abstimmung der Gemeindevertreter über den Beginn der Sanierung der vielfach maroden Wirtschaftswege im Gemeindegebiet war einstimmig. Damit endet eine über dreijährige Diskussion und Entscheidungsfindung zu diesem Thema, das die CDU‑ Fraktion seinerzeit auf die Tagesordnung gesetzt hatte. Der Vorsitzende des Bau‑ und Wegeaussch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen