Corona : Deutschlandweit haben 50 Kreise bessere Inzidenzwerte als Rendsburg-Eckernförde

Avatar_shz von 12. September 2021, 17:37 Uhr

shz+ Logo
21 Prozent der deutschen Krankenhäuser sind aktuell ausgelastet, 43 Prozent melden erste Engpässe. In der Rendsburger Imland-Klinik gibt es aktuell ausreichend freie Kapazitäten (Symbolbild).
21 Prozent der deutschen Krankenhäuser sind aktuell ausgelastet, 43 Prozent melden erste Engpässe. In der Rendsburger Imland-Klinik gibt es aktuell ausreichend freie Kapazitäten (Symbolbild).

Am Wochenende kamen 14 neue Corona-Fälle hinzu. In der Rendsburger Imland-Klinik gibt es noch ausreichend freie Kapazitäten. In umliegenden Städten sieht das anders aus.

Rendsburg | Der Kreis Rendsburg-Eckernförde gehört bundesweit nach wie vor zu den am wenigsten von Corona betroffenen Gebieten. 50 Kreise und kreisfreie Städte weisen allerdings noch bessere Inzidenzwerte auf als die Region am Kanal. Die thüringische Stadt Eisenach hat sogar eine Inzidenz von 0,0. 14 neue Fälle am Wochenende Kreisweit sind aktuell 183 Perso...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen