Aukrug : 90 Obstbäume alter Sorten gepflanzt: Naturparkverein zieht positive Bilanz trotz Corona

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 25. Februar 2021, 09:48 Uhr

shz+ Logo
Der Boxberg: Das „Herz“ des Naturparks Aukrug ist ein wertvoller Heidestandort und ein beliebtes Ausflugsziel.
Der Boxberg: Das „Herz“ des Naturparks Aukrug ist ein wertvoller Heidestandort und ein beliebtes Ausflugsziel.

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde unterstützt die Arbeit. Nur der Kreis Steinburg zeigt sich knauserig.

Aukrug | Der „Naturparkplan 2030“ als neues Strategiepapier für die kommenden Jahre steht 2021 ganz oben auf der To-do-Liste des Vereins Naturpark Aukrug. 2020 mussten aufgrund der Covid-19-Pandemie viele geplante Veranstaltungen verschoben oder ganz abgesagt werden. „Das Jahr 2020 war für alle eine große Herausforderung und nur mit viel Flexibilität, Anpassung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen