Kein Tourismus über Ostern : Das denken vier Rendsburger über den Feiertags-Lockdown

Avatar_shz von 23. März 2021, 19:24 Uhr

shz+ Logo
Lockerungen der Corona-Beschränkungen gibt es frühestens nach Ostern. In der Stadt am Kanal kommt dieser Beschluss ganz unterschiedlich an.
Lockerungen der Corona-Beschränkungen gibt es frühestens nach Ostern. In der Stadt am Kanal kommt dieser Beschluss ganz unterschiedlich an.

Während ein Ferienhausvermieter die Beschlüsse nicht nachvollziehen kann, freuen sich andere auf ruhige Ostertage.

Rendsburg | Bundesweit weist Schleswig-Holstein die niedrigsten Inzidenzwerte auf. Einen Sonderweg geht das nördlichste Bundesland trotzdem nicht, auch nicht im Bereich Tourismus. Das sagte Ministerpräsident Daniel Günther am Dienstagnachmittag. Für die Rendsburger ist das einerseits schwer nachvollziehbar, andererseits ein Vorteil. Vier Ferienhäuser und keine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen