Rendsburg-Eckernförde : Virologe erklärt: Wie sich Impfungen gegen Corona und Grippe miteinander vertragen

Avatar_shz von 27. August 2021, 10:47 Uhr

shz+ Logo
In diesem Herbst könnte es wieder mehr Grippe-Fälle geben. Eine Impfung wird dringend empfohlen – auch Jüngeren.
In diesem Herbst könnte es wieder mehr Grippe-Fälle geben. Eine Impfung wird dringend empfohlen – auch Jüngeren.

Normalerweise wird die Immunisierung gegen Influenza nur Risikogruppen empfohlen. Das ist jetzt anders. Auch Jüngere sollten sich gegen Grippe impfen lassen, rät Corona-Experte Ott. Dabei gibt es einiges zu beachten.

Rendsburg | Im Kreis Rendsburg-Eckernförde starten langsam die sogenannten Booster-Impfungen, die Drittimpfungen gegen das Coronavirus. Gleichzeitig ist der Herbst der Zeitraum, der für die Grippeimpfung empfohlen wird. Doch was gilt es zu beachten für Personen, die ihre dritte Corona-Impfung bekommen haben und auch gegen Grippe immun sein wollen? Gibt es Wechsel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen