Rendsburg-Ost / Landtagswahl : Torben Ackermann (CDU) fordert seinen Partei-Kollegen Hauke Göttsch heraus

Avatar_shz von 01. April 2021, 10:47 Uhr

shz+ Logo
Hauke Göttsch (links) und Torben Ackermann wollen beide als Direktkandidat für die CDU ins Rennen gehen.
Hauke Göttsch (links) und Torben Ackermann wollen beide als Direktkandidat für die CDU ins Rennen gehen.

Nortorfs Bürgermeister will dem Landtagsabgeordneten Göttsch die Nominierung für das Direktmandat streitig machen.

Nortorf | Seit 2009 sitzt Hauke Göttsch für die CDU im schleswig-holsteinischen Landtag. Dreimal hintereinander setzte er sich bei Landtagswahlen gegen Ralf Stegner (SPD) durch und zog per Direktmandat ins Landesparlament ein. Jetzt bekommt er Konkurrenz aus den eigenen Reihen: Torben Ackermann, seit seit 2018 Nortorfs Bürgermeister, will Göttsch die Nominierun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen