Bundestagswahl 2021 : Sensation in Rendsburg-Eckernförde: Sönke Rix (SPD) gewinnt gegen Johann Wadephul (CDU)

Avatar_shz von 26. September 2021, 23:17 Uhr

shz+ Logo
Sönke Rix (SPD) verlebte einen hochspannenden Wahlabend. Am Ende hatte er die Nase vorn.
Sönke Rix (SPD) verlebte einen hochspannenden Wahlabend. Am Ende hatte er die Nase vorn.

Die CDU-Hochburg Rendsburg-Eckernförde ist seit Sonntag in der Hand der SPD. Der SPD-Abgeordnete Sönke Rix gewann den Wahlkreis 4 mit 30,8 Prozent der Erststimmen vor Johann Wadephul, der auf 29, 7 Prozent kam.

Rendsburg | Dreimal in Folge gewann Johann Wadephul das Direktmandat im Wahlkreis 4. Doch am Sonntag ging diese Serie zu Ende. Dem SPD-Bundestagsabgeordneten Sönke Rix gelang eine Überraschung. Am Ende eines langen Wahlabendes lag er mit 30,8 Prozent vor Wadephul mit 29,7 Prozent. Damit ist der Wahlbezirk vollends in den Negativtrend der CDU auf Bundesebene ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen