„Wie in einer Fernsehshow“ : Weltweites Event: Büdelsdorfer Unternehmen ACO vernetzt Top-Architekten

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Sorgen dafür, dass bei der Übertragung und auch kurz davor alles glatt läuft: Lea Woldag-Schwauna (vorn) und Tina Heinemann.
Sorgen dafür, dass bei der Übertragung und auch kurz davor alles glatt läuft: Lea Woldag-Schwauna (vorn) und Tina Heinemann.

Die zweite Auflage des Architekten- und Planertages führt nach Asien und Südamerika. Für die Veranstaltung wurde eigens ein TV Studio errichtet.

Büdelsdorf | Das Büdelsdorfer Unternehmen ACO verbindet erneut Kontinente. Bei der zweiten Auflage des digitalen Architekten- und Planertages bringen die Experten für Entwässerung das Who is Who der internationalen Architekturszene zusammen. Jeder hat seine Aufgabe Am Donnerstag, 10. Juni, um 17 Uhr beginnt die aufwendig geplante Live-Übertragung. Bis dahin ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen