Neue Dorfstraße Büdelsdorf : Frust bei Uwe Wieck: Auto und Wohnmobil mit Graffiti und Essensresten beschmiert

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Uwe Wieck ärgert sich über die Schmierereien auf seinem Pkw.
Uwe Wieck ärgert sich über die Schmierereien auf seinem Pkw.

Mehrmals seien seine Fahrzeuge in den vergangenen Monaten Opfer von Vandalismus geworden, ärgert sich der 78-jährige Büdelsdorfer. Bei anderen Fahrzeugen in der Straße seien sogar schon Scheiben eingeschlagen worden.

Büdelsdorf | Uwe Wieck ist frustriert: Unbekannte haben sein Auto und sein Wohnmobil mit schwarzer Farbe besprüht. Beide Fahrzeuge hatte der Anwohner an der Neuen Dorfstraße in Büdesldorf geparkt. Weiterlesen: Randalierer zerstören Zaun und Glasflaschen – Kinder verletzen sich an Scherben Auf der Motorhaube und der rechten Seite seines blauen Suzuki sind die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen