Bei Schacht-Audorf : Brennender Autotransporter gelöscht – A210 nahe Rendsburg wieder frei

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 13:56 Uhr

shz+ Logo
Die Wasserversorgung vor Ort gestaltete sich schwierig. Die Feuerwehrleute aus Schülldorf unterstützten die Rendsburger Kameraden im Laufe des Einsatzes und stellten auf der Autobahnbrücke Löschwasser bereit.
Die Wasserversorgung vor Ort gestaltete sich schwierig. Die Feuerwehrleute aus Schülldorf unterstützten die Rendsburger Kameraden im Laufe des Einsatzes und stellten auf der Autobahnbrücke Löschwasser bereit.

Wann der Bereich wieder vollständig freigegeben werden kann, ist noch unklar. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil das Wasser nicht reichte.

Schülldorf | Die Polizei hat die A210 zwischen Kiel und Rendsburg am Donnerstagnachmittag in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Grund: Kurz nach 13 Uhr stand ein Autotransporter mit Anhänger in Flammen. Geladen hatte der 40-Tonner nach Angaben von Jens Schnittka, stellvertretender Wehrführer in Rendsburg, neun Fahrzeuge. Feuerwehr musste mit Schaum löschen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen