Breiholz : Verspätetes Geburtstagsgeschenk: Sporthalle für 1,2 Millionen Euro saniert

Avatar_shz von 12. April 2021, 12:59 Uhr

shz+ Logo
Freuen sich über ihre neue Halle: Thorsten Marxen, Harald Klotzbücher, Astrid Marxen und Klaus Hohnsbehn (von links).

Freuen sich über ihre neue Halle: Thorsten Marxen, Harald Klotzbücher, Astrid Marxen und Klaus Hohnsbehn (von links).

Das 100-Jahr-Jubiläum des TSV konnte 2020 nicht gefeiert werden, genau wie nun die Eröffnung der erneuerten Sporthalle.

Breiholz | Der TSV Breiholz kann sich in diesen Tagen über die Eröffnung der sanierten Sporthalle freuen. Die Modernisierung kommt einem verspäteten Geschenk zum 100-jährigen Bestehen des Sportvereins gleich. Das Jubiläum sollte eigentlich im letzten Jahr groß gefeiert werden. 500.000 Euro Förderung durch das Land Bereits im Sommer 2018 wurde in der Gemeindevertr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen