Verwirrung um 2Gplus : Corona & Boostern: Sonderstatus für Johnson & Johnson entfällt

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 17:52 Uhr

shz+ Logo
Bei der 2Gplus-Regelung gelten Ausnahmen für Geboosterte. In Rendsburg-Eckernförde hatte es aber Unklarheiten gegeben, wer zu dieser Gruppe zählt.
Bei der 2Gplus-Regelung gelten Ausnahmen für Geboosterte. In Rendsburg-Eckernförde hatte es aber Unklarheiten gegeben, wer zu dieser Gruppe zählt.

Laut Landesverordnung gelten Personen nur noch als geboostert, die mit Johnson & Johnson und nachfolgend zweimal mit einem mRNA-Impfstoff geimpft wurden. Dies gilt ab sofort auch im Kreis.

Rendsburg | Die verschärften Corona-Regeln, die am Mittwoch (12. Januar) in Kraft getreten sind, sehen beispielsweise für Besuche in Restaurants und Fitness-Studios eine Testpflicht auch für Genesene und Getestete vor. Ausnahmen gelten für Menschen, die bereits ihre Booster-Impfung erhalten haben. Doch wann gilt eine Person als geboostert? Darüber hatte es im Kre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen