Schiffbau in Rendsburg : Politik und Wirtschaft reagieren bestürzt auf Insolvenzantrag der Werft Nobiskrug

Avatar_shz von 13. April 2021, 15:31 Uhr

shz+ Logo
Die Werft ist spezialisiert auf den Bau von Jachten.
Die Werft ist spezialisiert auf den Bau von Jachten.

Bei der auf Superjachten spezialisierten Werft kriselte es schon seit Jahren. Jetzt bangen 330 Mitarbeiter um ihren Job.

Rendsburg | Die Werft Nobiskrug musste am Montag Insolvenz anmelden. In Rendsburg hat diese Nachricht für Bestürzung gesorgt. 330 Mitarbeiter bangen um ihren Job. Und auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft sind entsetzt. Als „schwarzen Tag für den Wirtschafts- und Industriestandort Rendsburg“ bezeichnet Jens van der Walle, Vorsitzender des Unternehmensverba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen